franz grillparzer

Licht und Schatten


licht und schatten


Licht und Schatten

Schwarz ihre Brauen,
Weiß ihre Brust,
Klein mein Vertrauen,
Groß doch die Lust.

Schwatzhaft in Blicken,
Schweigend die Zung',
Alt das Missglücken,
Wunsch immer jung.

Arm, was ich brachte,
Reich meine Lieb',
Warm, was ich dachte,
Kalt, was ich schrieb.

Franz Grillparzer
1791-1872

Kuss


Kuss

Kuss

Auf die Hände küsst die Achtung,
Freundschaft auf die offne Stirn,
Auf die Wange Wohlgefallen,
Sel'ge Liebe auf den Mund;
Aufs geschlossne Aug' die Sehnsucht,
In die hohle Hand Verlangen,
Arm und Nacken die Begierde;
Üb'rall sonst hin Raserei!

Franz Grillparzer
1791-1872

Entsagung


gegenlicht

Entsagung

Eins ist, was altergraue Zeiten lehren.
Und lehrt die Sonne, die erst heut getagt:
Des Menschen ew'ges Los, es heißt Entbehren,
Und kein Besitz, als den du dir versagt.

Die Speise, so erquicklich deinem Munde,
Beim frohen Fest genippter Götterwein,
Des Teuren Kuss auf deinem heißen Munde,
Dein wär's? Sieh zu, ob du vielmehr nicht sein!

Denn der Natur alther notwend'gen Mächte,
Sie hassen, was sich freie Bahnen zieht,
Als vorenthalten ihrem ew'gen Rechte,
Und reißen's lauernd in ihr Machtgebiet.

All was du hältst, davon bist du gehalten,
Und wo du herrschest, bist du auch der Knecht.
Es sieht Genuss sich vom Bedarf gespalten,
Und eine Pflicht knüpft sich an jedes Recht.

Nur was du abweist, kann dir wiederkommen.
Was du verschmähst, naht ewig schmeichelnd sich.
Und in dem Abschied, vom Besitz genommen,
Erhältst du dir das einzig deine: Dich!

Franz Grillparzer
1791-1872

Die LYRIC GALLERY

Liebe Lyrik-Freunde!
Leider habe
ich in den letzten Jahren
viel zu wenig Zeit
für diese Seite gefunden.
Deshalb werde ich sie nun
"einfrieren“.
Da aber so viele schöne
Texte drauf sind,
lösche ich sie nicht,
sondern bestücke sie
nur nicht weiter.
Viel Freude beim
Immer-Wieder-Lesen!

Eure evelyne w.

Kommentare

Josef Mühlbacher...
Ich hab mich von dem Schock noch gar nicht erholt,...
Josef Mühlbacher (Gast) - 27. Okt, 18:24
auf dem kreuzweg
auf dem kreuzweg es trägt die zeit das...
lyria - 3. Apr, 10:24
und steigt der eros aus...
und steigt der eros aus dem weinberg und aus dem...
evelyne w. - 23. Mai, 22:53
Ein blauer Ostergruß
Ein blauer Ostergruß Die Nacht war hell Reale...
evelyne w. - 30. Mrz, 14:22
zum ende hin
zum ende hin will ich mich hoch strecken dir entgegen...
evelyne w. - 12. Feb, 21:32

Links


















User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4428 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Feb, 11:54

achim amme
adelbert von chamisso
alexander puschkin
angelika donant
angelika gentgen
anja millen
anne michallik
annette gonserowski
anton wildgans
beatrix brockman
birgit heid
birute rosemann
björn lindt
bruni markert
bruno meier
christa issinger
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren